Seit einer Fehlgeburt im Juli 2000 brennt mein Herz dafür, Leben zu erhalten.

Nach der OP habe mich so leer gefühlt.
Es war, als hätte jemand einen Teil von mir herausoperiert...

Ich möchte allen Frauen, die vor der Entscheidung stehen, abzutreiben oder nicht, Mut machen! Ihr seid wunderbare Frauen und allein, dass ihr ueber eure Enscheidungen nachdenkt macht euch zu starken Persoenlichkeiten! Frauen sind staerker als sie denken!

Ich bin eine ganz verrueckte junge Mama von 3 Kindern, im Alter von 2-7 Jahren. Ich lebe mit meinem wunderbaren Mann und unseren Kindern in Canada. Wir sind vor einem Jahr hierher gezogen, weil mein Mann an der Universitaet eine tolle Stelle bekommen hat und es uns immer schon in ein "englischsprachiges Land" gezogen hat. 
Wir lieben es sehr hier zu leben und am meisten lieben wir die Freiheiten, die es hier gibt - man kann sich endlich mal ein Auto tunen wie man will...:o))

Ich liebe Kinder von ganzem Herzen, aber mir sind auch die Probleme junger Muetter durchaus bewusst und das es manchmal wirklich schwer sein muss, sich fuer ein Baby zu entscheiden.

Ich moechte euch so gern helfen.

Vielleicht habt ihr auch bereits euer Baby abgetrieben, dann koennt ihr euch ausweinen bei mir, wenn ihr wollt. Ich bin nicht hier, um euch zu verurteilen, sondern, um euch zu helfen.

Jesus liebt euch gewaltig und egal, was Menschen sagen - er verurteilt euch nicht! Er hat eure kleinen Schaetze bei sich und es geht ihnen wunderbar!!!

Ich moechte euch Mut machen! Ich drueck euch ganz doll.


Wenn du mehr wissen möchtest, schreib mir einfach eine E-Mail, ich werde Dir antworten!